Tidenhub


Tidenhub
Ti|den|hub 〈m. 1; unz.〉 Unterschied des Wasserstands im Wechsel der Gezeiten

* * *

Ti|de|hub, (häufiger:) Ti|den|hub, der:
Unterschied des Wasserstandes zwischen Hochwasser (1) u. Niedrigwasser (b).

* * *

Tidenhub,
 
der Unterschied des Wasserstandes zwischen Niedrig- und Hochwasser bei den Gezeiten.

* * *

Ti|de|hub, Tidenhub, der: Unterschied des Wasserstandes zwischen Tidehochwasser u. Tideniedrigwasser.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tidenhub — Der Tidenhub (ndd. Tide, tiet = Zeit) ist der Unterschied zwischen dem Scheitelpegel einer Flut (Hochwasser, HW) und dem untersten Pegelstand einer Ebbe (Niedrigwasser, NW). Es ist das arithmetische Mittel von Tidenstieg (TS) und Tidenfall (TF).… …   Deutsch Wikipedia

  • Tidenhub — der Hohenunterschied im Wechsel von Hoch und Niedrigwasser der Gezeiten …   Maritimes Wörterbuch

  • Tidenhub — Ti|den|hub (Wasserstandsunterschied bei den Gezeiten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ole West — (* 22. Mai 1953 in Wedel) ist ein deutscher Kunstmaler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur 4 Fernsehberichte …   Deutsch Wikipedia

  • Tidehub — Siehe Hauptartikel Gezeiten Der Tidenhub (ndd. Tide, tiet=Zeit) ist die Amplitude der Gezeiten, also der Unterschied zwischen dem Scheitelpegel einer Flut (Hochwasser, HW) und dem untersten Pegelstand einer Ebbe (Niedrigwasser, NW). Es ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ebbe und Flut — Die Bay of Fundy bei Hoch und bei Niedrigwasser Unter den Gezeiten oder der Tide (niederdeutsch tiet = Zeit) versteht man den durch die Gravitation des Mondes und der Sonne verursachten Zyklus von Ebbe und Flut auf den großen Gewässern der Erde …   Deutsch Wikipedia

  • Flutberg — Die Bay of Fundy bei Hoch und bei Niedrigwasser Unter den Gezeiten oder der Tide (niederdeutsch tiet = Zeit) versteht man den durch die Gravitation des Mondes und der Sonne verursachten Zyklus von Ebbe und Flut auf den großen Gewässern der Erde …   Deutsch Wikipedia

  • Gezeit — Die Bay of Fundy bei Hoch und bei Niedrigwasser Unter den Gezeiten oder der Tide (niederdeutsch tiet = Zeit) versteht man den durch die Gravitation des Mondes und der Sonne verursachten Zyklus von Ebbe und Flut auf den großen Gewässern der Erde …   Deutsch Wikipedia

  • Gezeitenbremse — Die Bay of Fundy bei Hoch und bei Niedrigwasser Unter den Gezeiten oder der Tide (niederdeutsch tiet = Zeit) versteht man den durch die Gravitation des Mondes und der Sonne verursachten Zyklus von Ebbe und Flut auf den großen Gewässern der Erde …   Deutsch Wikipedia

  • Gezeitenküste — Die Bay of Fundy bei Hoch und bei Niedrigwasser Unter den Gezeiten oder der Tide (niederdeutsch tiet = Zeit) versteht man den durch die Gravitation des Mondes und der Sonne verursachten Zyklus von Ebbe und Flut auf den großen Gewässern der Erde …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.